Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.803 mal aufgerufen
 Meat Loaf
Seiten 1 | 2
hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

15.05.2010 02:14
#16 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

warum soll er nicht mehr touren?
die casa de carne tour war doch super!
solange meat genug pausen macht, wird das gehen

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

Tanti Offline

Überfan


Beiträge: 389

21.05.2010 11:53
#17 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Nun ja klar ist Meat nicht mehr der jüngste und die Promo in Deutschland für das neue Album ging ja dank des Vulkans und dem DSDS Schrott ganz daneben, trotzdem finde ich das HCTB das BESTE aller Meat Loaf Alben ist, selbst wenn man sich nicht darauf bezieht das es ein Konzert Album ist, es ist für jeden Geschmack was dabei.
Neulich war ich bei meiner Mama (fast75!) zum Käffchen trinken, mir ist fast der Kuchen im Hals stecken geblieben als sie sagte ich hab heute ein neues Lied von Meat Loaf gehört im Radio "Hach der Mann hat aber auch eine Stimme!"
Ich wollte raus finden welches Lied es war, leider war das einzige was ich heraus bekommen hatte das es möglicherweise "Did you ever love somebody" war. Naja jedenfalls sehe ich es nicht ganz so pessimistisch.
Meats Stimme klingt bei HCTB auf jeden Fall viel besser als bei Bat out of hell III, ich vermute das da auch wieder wie in den 80ern ein psychologisches Problem die Rolle spielt. Meat ist von diesem Album wirklich überzeugt.
Dumm ist nur das die Menschen nur noch ne Herde blöder Lemminge sind, die sich vom Fernsehen leiten lassen, und keiner mehr richtige musikalische Arbeit von Jahrzehnten zu schätzen weiß.
Mir wird speiübel wenn ich an solchen Schrott wie DSDS denke.
Die Werbeindustrie reibt sich die Pfoten während die ganzen Vollpfosten ihr Geld für diesen Murks ausgeben.
Es ist doch alles Beschiss ohne Ende. Leider haben die alten Musiker da keine guten Chancen, und wenn sie wie Meat vorher schon ne Durststrecke hatten ist es schwer.
Und Meat ist nun mal eine Persönlichkeit die bei allem was er macht Bestättigung braucht, daran ist vielleicht auch seine schwierige Biografie schuld. Ich hoffe das besser kommt aber ich sehe auch das er nicht jünger wird und ja er tut mir unendlich Leid.

__________________________________________________
Ich brauche keine Freunde! Habe Wurst mit Gesicht im Kühlschrank!

kiwi1980 ( gelöscht )
Beiträge:

21.05.2010 12:39
#18 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Zitat von Tanti
aber ich sehe auch das er nicht jünger wird und ja er tut mir unendlich Leid.



??? Warum tut er dir leid??? Das verstehe ich nicht... Wenn man mal davon absieht, das sein Ziel der "musikalischen Weltherrschaft" (was er in meinen Augen versucht unbedingt erreichen zu wollen...)augenscheinlich nicht funktioniert, läuft es doch! Seine fans sind ihm treu, stehen wahnsinnig auf die neue Scheibe und er hat vielleicht den ein oder anderen - wenn auch nur mit einem Song - erreicht, den er vorher musikalisch nicht erreicht hat! Also alles soweit richtig gemacht - von Meats Standpunkt aus betrachtet!

Was das Management, die Vermarktung und die Promotion angeht - dazu wurde hier oft genug was gesagt. Das das eine Null-, bzw. Lachnummer war, obwohl das marketingtechnische Konzept hätte grandios ausgebaut werden können, steht ausser Frage! ;-)

Tanti Offline

Überfan


Beiträge: 389

21.05.2010 12:48
#19 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Ja Kiwi hast eigentlich auch wieder Recht vielleicht ist das mein übertriebener mütterlicher Instinkt
Aber es gibt eben auch leute die mit Meat nix anfangen können und (OK damit kann ich gerade noch so umgehen, aber wenn sie diese Arbeit die er in den fast 40 Jahren geleistet hat nicht anerkennen, dann könnte ich aus der haut fahren.

__________________________________________________
Ich brauche keine Freunde! Habe Wurst mit Gesicht im Kühlschrank!

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

21.05.2010 16:00
#20 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Zitat von kiwi1980


Was das Management, die Vermarktung und die Promotion angeht - dazu wurde hier oft genug was gesagt. Das das eine Null-, bzw. Lachnummer war, obwohl das marketingtechnische Konzept hätte grandios ausgebaut werden können, steht ausser Frage! ;-)


wenn wir unseren job so machen würden, wären wir nicht mal 1 euro jobber!
was mich am meisten ankotzt, ich habe zu diesem album keine negative kritik seitens der medien gehört, oder gelesen.
das macht die sache nur noch ärgerlicher!

was die meinungen und die anerkennung von anderen betrifft: da scheiß ich drauf!!! sollen die pappnasen doch ihre dsds kacke hören.

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

Seiten 1 | 2
 Sprung  

User befinden sich im Chat


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de