Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.803 mal aufgerufen
 Meat Loaf
Seiten 1 | 2
3Bats Offline

Fan

Beiträge: 20

13.05.2010 19:04
Zukunft von Meat? Zitat · antworten

HI Freunde

Der Auftritt von Meat beim WWE Wrestling,geht mir nicht mehr aus dem Kopf.
Ich denke immer an diesen peinlichen Auftritt.
Muss Meat so ein scheiss machen,nur damit sich HCTB evtl besser verkauft???

Das Album ist doch recht gut plaziert in den Album Listen.
Ich selber finde HCTB gut,verstehe aber immer noch nicht warum der Song ,,Prize Fight Lover,, nicht offiziel auf dem Album ist.
Ich finde ,,Prize Fight Lover,, ist der beste Song von Meat seit langem.

Aber was wird aus Meat Loaf in zukunft????
So eine Hammer Tour wie 2007 wird es wohl nie wieder geben. So eine kleine wie Casa De Carne Tour 2008 ist da wohl wahrscheinlicher.
Und Musikalisch??? Er hat sich sein Traum Album erfüllt,sein eigenen Still,dass was er immer machen wollte. OK!
Das verstehe ich weil man als Künstler kreativ sein will,aber...............
Ausser bei den Fans ist das Album relativ Untergegangen,ich selbst habe für das album sehr viel werbung gemacht.
Ich betreibe eine Gastronomie und das Album läuft hier rauf und runter und die HCTB Vinyl steht im Regal so das man es nicht übersehen kann,aber bisher leider keine Reaktion.

Was kommt nach HCTB??????
Meiner meinung nach sollte Meat wieder mit Jim Steinmann zusammen arbeiten und das tun was sie am besten können,nähmlich nochmal ein Hammer Album zusammen machen!!!!!!!! Klar wollte Meat sein eigenes Ding machen,aber ich vergleiche das mal mit Sylvester Stallone. Der hat ja wie bekannt so einige Actionfilme gemacht,dann wollte er aber auch mal was anderes machen und hat sich an einigen Komödien versucht und andern sachen.Lief aber nicht so toll.
Als der dann aber beschloss doch nochmal Rocky und Rambo zu machen wahr es wieder ein riesen erfolg.
Und das sollte Meat auch nochmal machen.Wieder ein Rock Bombast album mit voller Power und epischen Songs.
Das würde ich mir für die Zukunft wüschen und das Meat gesund bleibt.

Was denkt ihr über Meats Zukunft?????????????

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

13.05.2010 20:18
#2 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

das war sein letztes album. das album was er immer machen wollte.
wenn ich er wäre, dann würde ich abtreten. natürlich hoffe ich das
er es nicht macht. aber verstehen könnte ich es.
und mit steinman wird er betimmt nix mehr machen, weil steinman
gesundheitlich einfach fertig ist. und ganz ehrlich? was sollten
sie auch noch machen? bat 4? nee danke! irgendwann ist das thema
auch ausgelutscht. er hätte sich bat 3 schon ersparen sollen. oder
zumindest nur mit steinman, oder unter nem anderen namen rausbringen sollen.
im nachhinein ist bat 3 für mich nix halbes und nix ganzes. vor allem nach
dem neuen album. ein gutes albumist bat 3, aber nicht bat würdig.

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

kiwi1980 ( gelöscht )
Beiträge:

13.05.2010 20:20
#3 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Zitat von hanswurst
das war sein letztes album. das album was er immer machen wollte.
wenn ich er wäre, dann würde ich abtreten. natürlich hoffe ich das
er es nicht macht. aber verstehen könnte ich es.
und mit steinman wird er betimmt nix mehr machen, weil steinman
gesundheitlich einfach fertig ist. und ganz ehrlich? was sollten
sie auch noch machen? bat 4? nee danke! irgendwann ist das thema
auch ausgelutscht. er hätte sich bat 3 schon ersparen sollen. oder
zumindest nur mit steinman, oder unter nem anderen namen rausbringen sollen.
im nachhinein ist bat 3 für mich nix halbes und nix ganzes. vor allem nach
dem neuen album. ein gutes albumist bat 3, aber nicht bat würdig.




... und damit schließe ich mich Dennis an! In allen Punkten!

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

13.05.2010 20:23
#4 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Zitat von kiwi1980


... und damit schließe ich mich Dennis an! In allen Punkten!


word

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

Olli212 Offline

Fan

Beiträge: 125

13.05.2010 22:45
#5 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Ich weiß nicht.
Ich sag mal ein Cavallo Album ist noch drin, wenn es bald geschieht. So ein absolutes letztes Album. Meat wirkt nicht so, als wolle er mit HCTB abtreten.
Ich persönlich finde es ist das beste Album seit Bat 1 (yes, I said it, ich finds besser als bat2) und denke das noch eins drin ist. Und verdammt, es muss dann auch kein Hit mehr werden. Wir müssen es einsehen, Meat wird keine Massen mehr umreißen. Ein letztes Album für die Fans. Vlt kann man noch 1-2 Steinman songs reinbringen, als letztes Lied ein epischer 10 Min song der rockt aber auch ruhig ist und Gefühl zeigt, so wie Objects. Ein würdiger Abschiedssong...das würd ich mir wünschen.

Ein reines Steinman Album würde nicht funktionieren denk ich. Steinman ist gesundheitlich angeschlagen und ist dafür bekannt nicht der "schnellste" schreiber zu sein. Wir würden sehr viel wiederverwertetes finden und es würde nach HCTB wohl ein Schritt zurück sein. Den modernen Stil den Meat mit seinem neuen Album erreicht hat, würde Steinman wohl wieder begraben.
Und bei all ihren Streitigkeiten weiß ich nicht, ob die Kooperation nicht einfach in einer Enttäuschung für die Fans endet.

Nein, dann lieber ein letztes Cavallo Album. Ob er ne Tour machen sollte...ich weiß nicht. Was ich so gehört habe tut sich Meat wohl eher einen gefallen sich auf das Studio zu konzentrieren.
Und ja, der Wrestling-Auftritt war einfach peinlich. Ich hab ihn heute wieder gesehen... ich will mich nicht für meinen Lieblingskünstler schämen müssen...

Fazit: Ein letztes Album ist noch drin, viiiielleiiicht eine kleine Tour. Und dann in Würde abtreten.

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

13.05.2010 23:28
#6 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Zitat von Olli212

Ich persönlich finde es ist das beste Album seit Bat 1 (yes, I said it, ich finds besser als bat2)


was zur hölle??? bat 2 ist DAS ÜBERALBUM!!!!!
naja, da sind die geschmäcker wohl verschieden ;)
aber für mich ist bat 2 das beste album was jemals gemacht wurde! und zwar allgemein.
kein album dieser welt kommt ansatzweise an bat 2 ran!!!
aber das ist nur meine meinung :)


Zitat
Vlt kann man noch 1-2 Steinman songs reinbringen, als letztes Lied ein epischer 10 Min song der rockt aber auch ruhig ist und Gefühl zeigt, so wie Objects. Ein würdiger Abschiedssong...das würd ich mir wünschen.


SAFE SEX!!!! ich will das meat diesen song UNBEDINGT aufnimmt!



Zitat
Nein, dann lieber ein letztes Cavallo Album.


auf jeden fall! ein oder zwei stinman songs aus der konserve kann ja mit reinnehmen.
hätte meat mal viel früher mit cavallo gearbeitet. was für scheißgeile alben wären da wohl bei enstanden!

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

Olli212 Offline

Fan

Beiträge: 125

14.05.2010 00:36
#7 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Haha ich weiß das es sehr kontrovers ist...aber Bat 2 geht für mich phasenweise zu sehr im Kitsch unter. Hab ich glaub ich schon mal wo gesagt. Es ist ein fantastisches Album aber insgesamt gefallen mir Bat1 und momentan Hang Cool besser. Abwarten wie es ist, wenn HCTB nicht mehr neu ist. :)

Ich habe Safe Sex noch nie gehört. Ist das ein Pandoras Box Lied?

und last but not least. Ob Cavallo und Meat davor schon so gut zusammengearbeitet hätten ist halt die Frage ^^ Auf jeden Fall bin ich überzeugt das Cavallo und Meat großartig zusammenpassen und ich wäre wahnsinnig gespannt wie ein Steinman Song in einer Cavallo/Meat Kooperation klingt!!!

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

14.05.2010 01:00
#8 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

ja genau. ist von der pandoras box http://www.youtube.com/watch?v=yYAZSLAbe9w


Zitat
Abwarten wie es ist, wenn HCTB nicht mehr neu ist. :)


also seit das album raus ist, höre zu 99% nix anderes mehr, und es flasht mich immer noch derbst
ab und zu mal was anderes von meat. das wars. mein musikalischer
horizont ist im moment extrem eingschränkt
aber das hat morgen ein ende, wenn ich meine neue dvd bekomme. der w live in berlin http://www.youtube.com/watch?v=iNDSfUqRD5s http://www.youtube.com/watch?v=E7VtcYi9abM
dann muß ich zumindest ein paar stunden mal meinen horizont wieder öffnen ;)

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

Olli212 Offline

Fan

Beiträge: 125

14.05.2010 09:01
#9 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Jap, hör grad auch zu 98% HCTB. Wird sich aber mit heute wohl auch ändern nachdem ich vor hab mir die neue Fanta 4 CD zu kaufen :)

FloriLoaf Offline

Fan


Beiträge: 65

14.05.2010 14:37
#10 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Ich denke seine Karriere neigt sich dem Ende. Ein Album sollte er noch machen, aber auf Liveauftritte verzichten, damit er seinen Ruf nicht komplett ruiniert. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass er nach HCTB von der Bildfläche verschwindet. Who knows? Einfach mal abwarten.

Zimbo Offline

Überfan

Beiträge: 406

14.05.2010 16:12
#11 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Malt mal nicht so schwarz mit den Live Auftritten! Als wir im Dezember 2009 bei den shows in New York und Jersey waren sind wir auch eines besseren belehrt worden und erlebten Meat mit glasklarer Stimme, er traf jeden Ton im Gegensatz drei Monate vorher in Amsterdam und Dänemark. Er ist nicht mehr in der Lage 40 shows hintereinander hinzubekommen, das wissen wir schon seit den 90er Jahren. Entweder schaut man seine shows zum Touranfang, oder macht es so wie wir und schaut so viele es geht, ohne zu Jammern wenn von 20 shows im Jahr 10 stimmlich scheisse waren. Hauptsache ist ihn live zu erleben, er ist immer noch einmalig!



Kr Zimbo

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

14.05.2010 16:45
#12 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Zitat von Zimbo
Entweder schaut man seine shows zum Touranfang, oder macht es so wie wir und schaut so viele es geht, ohne zu Jammern wenn von 20 shows im Jahr 10 stimmlich scheisse waren. Hauptsache ist ihn live zu erleben, er ist immer noch einmalig!


richtig!
hauptsache meat ist am start! und wenns scheiße ist, gibts immer noch den bierstand

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

FloriLoaf Offline

Fan


Beiträge: 65

14.05.2010 18:43
#13 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Dann soll er sich den Gefallen tun und kürzer treten. Hier und da mal ein Konzert und gut ist. Habe ja nichts dagegen auf ein Konzert zu gehen. Aber eine Megatour sollt er sich nicht mehr antun. Ich werde natütrlich auch weiterhin seine Konzerte besuchen.

Dominic Offline

Überfan


Beiträge: 482

14.05.2010 18:56
#14 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Worüber wird eigentlich seit Wochen geredet, eine kürzere Tour mit 20 Konzerten & dann zwei Monate Pause und die nächste Konzertreihe. Alles direkt aus Meat's Mund, wer lesen kann ist ist klar im Vorteil.

FloriLoaf Offline

Fan


Beiträge: 65

14.05.2010 22:37
#15 RE: Zukunft von Meat? Zitat · antworten

Selbst das finde ich noch zu straff. Keine Touren mehr, lieber mal 1 Konzert in Deutschland und dann mal eins in London. Aber ich denke finanziell wird das lukrativ genung sein.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

User befinden sich im Chat


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de