Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 20.089 mal aufgerufen
 Meat Loaf
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
kiwi1980 ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2010 22:06
#46 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

... da scheiden sich die Geister... Ich persönlich war nur in leipzig und JA - es war schrecklich! Andere die ebenfalls dort vor Ort waren, fanden es wiederum geil...

Celi Offline

Fan

Beiträge: 68

24.02.2010 22:08
#47 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

ich les gerad erstmal die ganzen anderen seiten des themas durch....so schlimm hab ich das allerdings net in erinnerung..gut was hinter der bühne bezüglich gesundheit und drogen und beatmen und was weiss ich alles abgeht weiss man eh net. ich war in köln und fands net so arg schlimm

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

24.02.2010 22:10
#48 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

Zitat von kiwi1980
... da scheiden sich die Geister... Ich persönlich war nur in leipzig und JA - es war schrecklich! Andere die ebenfalls dort vor Ort waren, fanden es wiederum geil...


ich fands geil. er hat zwar die töne verkackt, aber wayne?
mich jedenfalls nicht

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

Celi Offline

Fan

Beiträge: 68

24.02.2010 22:13
#49 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

bin da auch etwas oberflächlich...lass ihn verhauen, ich rocke trotzdem

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

24.02.2010 22:15
#50 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

Zitat von Celi
bin da auch etwas oberflächlich...lass ihn verhauen, ich rocke trotzdem



auf jeden!

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

02.05.2010 22:37
#51 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

Rocker Meat Loaf: Musikbranche ist faul und ideenlos

Zitat
gulli.com

Geht es nach dem 62-jährigen Rockmusiker und Schauspieler Marvin Lee Aday alias Meat Loaf, ist die Musikindustrie faul und wenig kreativ. Unzufriedenstellende Absatzzahlen und schwindende Erfolge in die Schuhe der Raubkopierer zu schieben, seien nur lahme Ausreden.

Es ist immer wieder dasselbe Lied. Ein Musiker verspürt einen Rückgang in Sachen Verkaufszahlen und prompt hat er die Raubkopierer und Filesharer in seinem Visier. In den vergangenen Monaten und Jahren gab es mehr und mehr verzweifelte Interpreten, die Raubkopierer dafür beschuldigten, dass entweder der Erfolg schwindet oder die Nachfrage an Tonträgern stark zurückgegangen ist.

Laut dem erfolgreichen Rockmusiker und Schauspieler Meat Loaf seien diese Beschwerden nichts als lahme Ausreden der Musiker: "Die ganze Branche ist faul geworden und sucht lahme Ausreden wie die illegalen Musik-Downloads, die angeblich an der Krise schuld sind", erklärt der Entertainer in einem Focus-Interview. Der Musiker kritisiert die Haltung einiger Kollegen, da sie sich so verhalten würden, als könnten sie "über Wasser gehen".

Besonders ärgere der Rocker sich über sein Management, welches ihn in zu Beginn seiner musikalischen Laufbahn betrogen habe. Obwohl sein Debütalbum "Bat out of Hell" seit 1977 mehr als 43 Millionen Mal über den Ladentisch ging, habe er kaum an diesem Album verdient. Mittlerweile konnte Meat Loaf in seiner 35-jährigen Karriere mehr als 75 Millionen Tonträger absetzen können. Und das trotz Filesharing und Raubkopien.

Obwohl Marvin Lee Aday alias Meat Loaf als Musiker berühmt wurde, hat er sich in mehr als 30 Filmen auch als Schauspieler einen Namen gemacht. Meat Loaf spielte in "Fight Club", "The 51st State" und in der Erfolgsserie "Dr. House".

Quelle: futurezone.orf.at http://futurezone.orf.at/stories/1646480/





recht hat er!

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

05.05.2010 19:09
#52 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

ich lese ja die bild zeitung wegen der sportseite.
aber ab und zu blättere ich durch den ganzen anderen müll der da so drin steht.
und heute war ein interview mit matthias winkler drin. das ist so ein kozertveranstalter aus leipzig.
auf die frage nach der schwierigsten show sagte er:

"Meat Loaf 2003! Er hatte eine schwere Grippe, den Notarzt dabei, und wollte unbedingt auftreten.
Dreimal ist er uns weggekippt!"

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

Olli212 Offline

Fan

Beiträge: 125

05.05.2010 19:30
#53 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

Er ist eben nicht faul und mit vollem Herzen dabei! :)
Ein Grund von vielen warum ich ihn so respektiere!!!

kiwi1980 ( gelöscht )
Beiträge:

05.05.2010 20:38
#54 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

Sorry, aber ich finde das unverantwortlich! Kampfgeist hin oder her - aber die Gesundheit sollte IMMER an erster Stelle stehen! Was hat denn Meat davon, wenn er auf der Bühne ne Leistung abliefert aufgrund seiner Gesundheit, die sich so in die Hirne einprägt, das die Hälfte der damaligen Anwesenden nie wieder ein Konzert von ihm besuchen werden, geschweige dann eine CD erwerben!

Olli212 Offline

Fan

Beiträge: 125

05.05.2010 21:01
#55 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

Du hast schon recht das er es übertreibt und ich stimme dir komplett zu!
Ich finde es nur trotzdem bemerkenswert. Allein wenn ich mir vor Augen halte was er schon alles für Krankheiten hatte...und immer wieder steht er wieder auf und macht weiter. Das beeindruckt mich so sehr. Aber sonst stimm ich dir komplett zu!

Tanti Offline

Überfan


Beiträge: 389

01.06.2010 14:24
#56 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

http://www.welt.de/kultur/musik/article7...Tod.html#reqRSS habe gerade dieses geniale Interview gelesen ich glaube das hatten wir hier noch nicht.

__________________________________________________
Ich brauche keine Freunde! Habe Wurst mit Gesicht im Kühlschrank!

Tanti Offline

Überfan


Beiträge: 389

08.11.2010 10:59
#57 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

um wärend meines *hochinterrsanten* Technikunterricht nicht einzuschlafen habe ich gerade den Stern online gelesen und dabei Folgendes gefunden:

Zitat
Veröffentlicht in Allgemein, Kultur & Unterhaltung, Sport & Motor von txuwe am 29.08.2010 um 21:34 Uhr

Nach dem 3. Quarter geht es schnell zum House of Blues. Wir kommen rechtzeitig zum dritten Song, der ca. 10 Minuten lang ist. Der in Texas geborene Meat Loaf zelebriert “Bat out of Hell“. Als dieses erfolgreichste Album heraus kam, war ich 7 Jahre alt. Und heute singt der 62-jährige Meat Loaf als wäre die Zeit stehen geblieben. Der relativ kleine Konzertbereich macht die Atmosphäre im Club fast gemütlich.

Ich habe Meat Loaf noch nie live gesehen und der weitere Abend sollte sich zum musikalischen Schmankerl entwickeln. Ich habe nur einen Wermutstropfen zu vermelden. “Opener’ für den Abend war Pearl. Die Band der Tochter von Meat Loaf haben wir verpasst und sie soll absolute Spitze gewesen sein, sagen die Fans. Meat Loaf ist ein Unikum. Das Konzert ist ein theatralischer Mix aus Rock, Rocky Horror Picture Show und Geschichten aus dem Leben des verrückten Künstlers. Das Publikum singt fast geschlossen mit, bis auf die neuen Songs des neuen Albums “Hang Cool Teddy Bear”. Doch bei “You took the words right out of my mouth” kam es zum gespielten Eklat. Beim Hin und Her, wenn Mr. Loaf den Refrain “You took the words right out of my mouth” sang und die Fans erwiederten: “Oh it must have been while you were kissing me” stoppt er plötzlich, schüttelt den Kopf und sagt: “Houston I have a f#$%ing problem”. Die Erklärung folgt in ‘adult language’ (FSK 18). O-Ton Meat Loaf: I f#$%ing stand down here on the f#$%ing stage and I’m f#$%ing 62 years old and you up there (die Leute auf dem balcony) don’t even have the f#$%ing guts to stand and sing f#$%ing along like these guys down here on the f#$%ing floor. Resultat: die Leute auf dem Balcony stehen auf und kreischen angetan von dem sehr ehrlichen Appell. Als der Singsang mit dem gleichen Lied weitergeht lächelt der Künstler in Richtung der Leute oben. Die etwas inflationäre Anwendung des F-Wortes passt irgendwie zu Marvin Lee Aday (Meat Loaf), der sich selbst gestern als ’f#$%ing weird’ bezeichnete. Besonderer Höhepunkt des Abend war für mich das Duett mit Sängerin Patricia I’d Do Anything for Love (But I Won’t Do That). Patricia war dann auch die stimmgewaltige Dame die garantierte er sei nicht ’sixtytwo’ sonder ’sextytwo’ yeard old. Die 2,5 Stunden Konzert sind eine Powerleistung wie ich sie noch nie erlebt habe. Hut ab. Gegen Mitternacht, wenn in Downtown Houston das Nachtleben in den Clubs erst so richtig losgeht, geht es nach einem Super Samstag nach Hause.

__________________________________________________
Ich brauche keine Freunde! Habe Wurst mit Gesicht im Kühlschrank!

midnightlady Offline

Fan

Beiträge: 114

08.11.2010 19:33
#58 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

Ach, ja, solche "Kritik" möchte man gern öfters lesen.
Give me more, more, more....!

Ingo Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 604

08.11.2010 21:39
#59 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

Am liebsten von zukünfitgen Deutschen Konzerten

hanswurst Offline

Nicht mehr zu helfen !


Beiträge: 2.256

08.11.2010 23:11
#60 RE: Artikel aus Zeitungen, Zeitschriften, Internetseiten etc. Zitat · antworten

korrekt!

__________________________________________________


“the world has pissed me off.
for the past three or four years I’ve been saying the world has gone to hell in a hand basket.
the world’s crazy, and it feels like you can’t say anything about it.”

meat loaf - 2012

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« Meat im Tv
 Sprung  

User befinden sich im Chat


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de